Übernachten in Brüssel – Stadtteile, Hotels, Hostel & Airbnb Empfehlungen

Für das Übernachten in Brüssel bieten sich etliche Möglichkeiten. Auch wenn die belgische Hauptstadt nur knapp 180.000 Einwohner zählt, so ist die gesamte Metropolregion deutlich dichter besiedelt. Als Residenz der Vertretungen von Flandern und Flamen, sowie zahlreichen Institutionen der Europäischen Union oder auch als Hauptsitz des Verteidigungsbündnisses der NATO, sieht sich die Stadt mit einigen fremdenverkehrstechnischen Herausforderungen konfrontiert. Um dir hilfreiche Informationen für deinen Aufenthalt in Brüssel an die Hand zu geben, findest du nachfolgende Tipps zu Hotels, Hostels und anderen Übernachtungsmöglichkeiten in den verschiedenen Stadtteilen.

Stadtteile in Brüssel

Fast 800 Jahre hat die belgische Hauptstadt mittlerweile das Stadtrecht inne. Das inzwischen 32 Quadratkilometer umfassende Stadtgebiet zeugt von einer vielfältigen Geschichte, ist Hort einer interessanten Kultur, wobei jeder der einzelnen Stadtviertel oder der sogenannten „Quartiere“ einen ganz individuellen Eindruck und Charme zu vermitteln weiß. Das Stadtgebiet Brüssel ist dabei nur ein Teil der Region Brüssel. Struktur und Aufteilung erscheinen für den Außenstehenden vielleicht etwas kompliziert, aber nach detaillierten Informationen, spätestens aber nach einigen Besuchen der belgischen Metropolregion, verinnerlichen die Reisenden Gemeindezugehörigkeiten oder den Verwaltungsaufbau.

Pentagon – Stadtmitte

Der in Form eines Fünfeckes angelegte innere Stadtkern ist das sogenannte Pentagon. Dieser historische Gürtel, auch als Vijfhoek oder „Le Pentagone“ bezeichnet, beinhaltet die meisten Sehenswürdigkeiten, bemerkenswerte architektonische Bauten und spiegelt den gesellschaftlichen Pulsschlag Brüssels wieder. Besuche die zentrale Insel „L’Ilot Sacre“ mit der alten Börse und dem belebten Grote Markt, einem Weltkulturerbe der UNSECO oder die Shoppingmeile in der „Rue Antoine Dansaert“. Die Innenstadt hat etliche Tourismushighlights zu bieten. Die beeindruckende Kirche „Sainte-Catherine“, mit ihrem vorgelagerten Platz, der nicht nur zum wöchentlichen Markt viele Besucher anzieht.

 Grote Markt
Grote Markt

Die historische Altstadt vereint mittelalterliche Strukturen mit prächtigen Bauten aus dem 19. Jahrhundert. „Le Pentagone“, als schöner Stadtteil, beinhaltet dieses Element, ergänzt durch das Gelände der Weltausstellung und Teilen des EU-Viertels. Damit beinhaltet Pentagon mehrere Stadtquartiere. Abwechslung, Vielfalt und ein umfassendes persönliches Angebot sind garantiert. Im Stadtzentrum versprechen etliche Übernachtungsmöglichkeiten eine beste Lage. Von hier aus kannst Du aufgrund der guten Infrastruktur und den guten Verkehrsanbindungen durch Bahn, Metro oder Bus die „Region-Brüssel“ erkunden.

In Saint-Jacques befindet sich mit dem „Manneken Piseine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Brüssels. Der „Palais du Midi“, eines der imposantesten historischen Gebäude der Stadt, steht im Quartier „Midi-Lemonnier“ und einen atemberaubenden Anblick versprechen die Sightseeing Highlights im Bezirk „Royal“. Der prächtige Königspalast, der Palast der Nation, Sitz des belgischen Parlaments und der angrenzende, innerstädtische Wandarapark sind hier zu finden. Der Justizpalast ist im Stadtquartier Marolles ansässig, einem Bezirk in dem bis heute flämisch gesprochen wird und in dem auch das Künstlerviertel zuhause ist. Im Pentagon findest Du auch ein breites gastronomisches Angebot, die typischen Boulangerien und angesagte Bars oder Klubs mit Livemusikangebot.

Manneken Pis
Manneken Pis

Haren

Etwas weiter abseits, östlich des Flusses Senne liegt der Stadtteil Haren. Erst Anfang der 1920er Jahre in die Stadtgemeinde Brüssels integriert, reicht die Entstehungsgeschichte des Ortes bis in das 11. Jahrhundert zurück. Begrenzt durch zwei Berge, ist der Landschaftabschnitt in eine Talsohle eingebettet. Auf dem Gebiet der Ortschaft befand sich der erste Flughafen Belgiens. Heute ist Haren ein sicherer Stadtteil, ruhig und geschätzt bei den Bewohnern, was auch an der Präsenz der Hauptquartiere von NATO und Eurocontrol liegt.

Noch bis Ende der 90er Jahre hatte der Stadtteil vor allem wirtschaftliche Bedeutung, da hier ein großes Fabrikationswerk des französischen Automobilherstellers Renault seine Fahrzeuge produzierte. Viele Sehenswürdigkeiten gibt es in Haren nicht zu entdecken. Heute ist der Bezirk vor allem Verkehrsknotenpunkt für die Region Brüssel. Die Bahnhöfe Buda und Haren schaffen wichtige Verbindungen nach Antwerpen oder zu anderen Verkehrszentren.

Laeken

Ein beliebter Stadtteil ist Laeken, auch als Laken bezeichnet. Die ehemalige eigenständige Gemeinde ist Treffpunkt touristischen Lebens und gilt als äußerst abwechslungsreiches Terrain. Bemerkenswert sind besonders die harmonischen Verbindungen zwischen den historischen Wurzeln und einem modernen Flair. Laeken liegt im Nordwesten des Brüsseler Zentrums. Auf dem „Heysel-Plateau“ fanden bereits zwei Weltausstellungen statt. Im angrenzenden Parkgelände mit der Europa-Miniaturen Anlage* befindet sich auch die berühmteste Brüsseler Sehenswürdigkeit, das Atomium*. In unmittelbarer Nachbarschaft entstand das „König-Baudouin-Fußballstadion“.

Atomium Brüssel
Atomium

Das Schloss mit den weitläufig angelegten Gärten und das florale Paradies der königlichen Gewächshäuser sind weitere Besuchermagneten. Der alte Dorfkern der Gemeinde stammt aus dem 11. Jahrhundert und befand sich nach Aufzeichnungen rund um die neogotische Liebfrauenkirche, die bis heute eine der größten Kathedralen dieses Baustils in Belgien ist. Weitere Orte, die dein Interesse wecken könnten, sind das Rathaus, der japanische Turm, das Planetarium und der chinesische Pavillon. Der Stadtteil ist über Metro, Bahn uns Busanbindung sowie über ein breites Schnellstraßensystem gut zu erreichen.

Europa, Quartier Louise und andere Szeneviertel

Louizawijk oder auch „Quartier Louise“ ist ein weiterer Bezirk südöstlich der City und des Justizpalastes. Im modernen Stadtteil finden sich viele historische Elemente, wie die zweite Stadtmauer, einst errichtet als Verteidigungswall. Die „Avenue Louise“ ist hingegen geprägt von Chic und Eleganz. Hier findest Du die großen Modelabels und das Flair der mondänen Flaniermeile braucht sich nicht hinter dem von anderen Metropolen zu verstecken. Hier ist die Haute-Couture zuhause. Das „Quartier Louise“ ist kontrastreich und lebendig.

Ein gutes Beispiel für eine ausgeprägte Subkultur und Underground-Szene findest du in „Stalingrad“. Der „Kolenmarkt“ ist im eigentlichen Sinne dabei kein eigenständiges Viertel, sondern eine multikulturelle Anlaufstelle die einige Häuserblocks umfasst und etliche Bars, Lokale, Klubs und Galerien beherbergt. Ein anderes alternatives Sightseeing-Erlebnis könnte der Besuch des kulturellen Treffpunktes „Matonge“, auch „Little Africa“ genannt, darstellen. Zwischen zwei Parkanlagen gelegen, lassen sich hier kulinarische Spezialitäten aus aller Welt genießen und im Besonderen die afrikanische Kultur der Zu- und Einwanderer entdecken.

EU Sitz in Brüssel
EU Sitz

Das etwas weiter im Norden gelegene Europaviertel steht dazu im absoluten Kontrast. Die gewaltigen Neubauten der europäischen Machtzentrale haben gewiss ihren ganz eigenen architektonischen Reiz. Der gewaltige Quaderbau des Europäischen Rates mit seinen riesigen Fensterfronten und das beeindruckende Berlaymont-Gebäude an der „Rue de la Loi“, dem Sitz der Europäischen Kommission, sind nur zwei wichtige Organe und Wirkungsstätten für die etwa 40.000 EU-Beamten, die innerhalb Brüssels beschäftigt sind. Nebenbei ist das Viertel die grüne Lunge der Stadt. Zahlreichen Parkanlagen laden zum Erholen und zum Spazierengehen ein.

In den umliegenden Museen findest du zahlreiche interessante Dauer- und Wechselausstellungen. Einige Beispiele für das vielfältige museale Angebot in Brüssel sind das „Musée de l’Histoire Européenne“ in der urbanen Landschaftanlage des Jubelparks, das Automobilmuseum „Autoworld*“ oder das „Musée Royal de l’Armée“. Einen weiteren Stadtteil findest du nördlich des Zentrums. Neder-Over-Heembeek war ursprünglich eine kleine eigenständige Gemeinde und wurde im Jahr 1921 dem Stadtgebiet Brüssels zugeordnet. Heute wird die Gegend überwiegend industriell genutzt und ist landesweit durch das dortige Militärkrankenhaus bekannt.

Zwischen dem „Willebroeckkai“, entlang der Bahn bis zur nördlichen Seite des kleinen Stadtringes befindet sich der Stadtteil Noordwijk. Auch „Noordruimte“ oder „Espace Nord“ genannt, ist das Gebiet hauptsächlich ein Geschäftsviertel mit Tausenden Quadratmetern Bürofläche. Die vielen Hochhausbauten liegen in einer Talsohle und bieten deshalb keinen imposanten Ausblick über die Stadt. Die Entwicklung zu einer Art „Lower Manhattan“ begannen bereits Ende der 1960er Jahre. Neben den 7 Stadtteilen der Stadt Brüssel, teilt sich die Region Brüssel in 19 Gemeinden auf.

Stadtteile Brüssel

  • Haren, Laken, Pentagon, Neder-Over-Heembeek, Espace Nord, Nord-Est, Quartier Luise
  • Gemeinden Region Brüssel-Hauptstadt
  • Anderlecht, Auderghem, Sint-Agatha-Berchem, Brüssel-Stadt, Etterbeek, Evere, Wald, Ganshoren
  • Ixelles, Jette, Koekelberg, Sint-Jans-Molenbeek, Saint-Gilles, Saint-Josse-Ten -Noode
  • Schaerbeek, Uccle, Watermael-Boitsfort, Woluwe-Saint-Lambert und Woluwe-Saint-Pierre

Hotelempfehlungen in Brüssel

Um deine persönlichen Favoriten beim Übernachten in Brüssel zu finden, hilft ein Überblick zur Art der Unterkunft, das durchschnittliche Preisniveau und den Reisezeitraum. Bei den Hotelangeboten liegt das durchschnittliche Preisgefüge für ein Zimmer pro Nacht zwischen 70 und 155 Euro, je nach Lage und Ausstattung. Des Weiteren gelten folgende Grundregeln und Tipps:

  • Günstigster Reisemonat: Juli
    (niedrigerer Durchschnittspreis auch vom November bis Februar)
  • Mittleres Preisgefüge: August, Oktober, April
  • Teuerster Reisemonat: Mai (gefolgt von Juni, September, März)
  • Preiswertester Anreisetag: Freitag (teuerster: Montag)

Günstiges Hotel in Brüssel

Um dein bestes Hotel in Brüssel zu finden, solltest du abwägen, welche Kriterien für dich im Vordergrund stehen. In der Kategorie der günstigeren Hotels sticht ein Angebot aus der Masse heraus und wird von zahlreichen Reisenden besonders hervorgehoben.

Hotel Courtyard By Marriott Brussels

Zwischen den Bezirken Schaarbeek und Haren-Süd befindet sich ein echter Geheimtipp für ein wirklich gutes Hotel in Brüssel. Verkehrsgünstig an der Schnellstraße N22 sowie mehreren Bus-und Bahnstationen gelegen, ist das Courtyard By Marriott* ein optimaler Ausgangspunkt für Exkursionen in die Stadt. Das Brüsseler Zentrum ist nur rund 3 Kilometer entfernt und zum „Grand Place“ sind es etwa 6 Kilometer. Das Hotel bietet einen Flughafenshuttle zum Airport Brüssel. Der Transfer dauert ca. 10 Minuten. In zahlreichen Bewertungsportalen heben die Gäste das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis, das Service-Personal und das Frühstücksbuffet hervor.

Von außen erscheint das Gebäude in einem zeitgemäßen Bürohausstil. Im Lobbybereich überrascht das Ambiente mit moderner, heller Innenarchitektur und ausgefallenen Designelementen. Die geräumigen Zimmer der einzelnen Kategorien fallen ebenso positiv ins Auge und orientieren sich an schlichter skandinavischer Eleganz. Zur Grundausstattung gehören bequeme Komfortbetten, Sitzgelegenheit mit Schreibtisch, Flatscreen-TV, Dusche/Bad, Haartrockner, Minibar, kostenfreies WLAN und Zugang zum Sauna- sowie Fitnessbereich. Das Hotel verfügt über einen großen Frühstücksbereich mit sehr umfangreichem Buffetangebot, ein Restaurant und eine Bar.

  • Hotel Courtyard By Marriott Brussels – Avenue des Olympiades 6, 1140 Brüssel
  • Geräumige, saubere Zimmer mit guter Ausstattung
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis und hervorragender Service
  • Sehr gutes Frühstücksangebot und optimale Verkehrsanbindung
Mariott Courtyard Brussels
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Hotel im Zentrum von Brüssel

Suchst Du ein Hotel, welches noch zentraler liegt, um deinen individuellen Reiseaufenthalt in Brüssel zu gestalten? Innerhalb der City gibt es viele Hotels, welche für einen Aufenthalt in Frage kommen könnten. Basierend auf den Bewertungen zahlreicher Portale und den enthaltenen Kundenrezensionen könnte nachfolgendes Angebot für dich interessant sein:

Ibis Brussels City Centre Hotel

Das Ibis Brussels City Centre Hotel* befindet sich im Herzen Brüssels, lediglich rund 500 Meter von „Grand Place“ entfernt. Von hier lassen sich fußläufig etliche Sehenswürdigkeiten, beispielsweise die Kathedrale Sainte-Catherine, entdecken, aber auch das geschäftige Treiben im Kern der Stadt erleben. Die 3-Sterne-Destination liegt zwischen den Metro- und Tramstationen „De Brouckère“ und „St. Catherine“ und hat Anbindungen zu verschiedenen Buslinien. Das Hotelgebäude wirkt von außen eher schlicht und unscheinbar, während die Lobby funktionsgerecht erscheint.

Die Zimmer gestalten sich zeitgemäß, freundlich und hell. Freche Design- und Stilelemente sorgen für einen jugendlichen Charakter. Je nach Kategorie verfügen die Zimmer in der Grundausstattung über Flatscreen-TV, schnelles WLAN, Duschbad, Haartrockner, Schreibtisch und Sitzgelegenheit. Viele Ebenen des Hauses sind behindertengerecht. Das Hotel gewährt ein umfangreiches Frühstücksangebot und verfügt über eine hauseigene Bar. Bei einem Aufenthalt in den oberen Etagen belohnt das Hotel mit Aussicht über das Zentrum.

  • Ibis Brussels City Centre – Rue Joseph Plateau 2, 1000 Brüssel
  • Tolle Lage im Zentrum, zweckmäßige Ausstattung
  • Umfangreiches Frühstücksbuffet und guter Service
Hotel Review: Ibis Brussels City Center Hotel
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Luxushotel in Brüssel

Auch im oberen Preissegment hält die belgische Hauptstadt für den Aufenthalt eine breite Palette bereit. Du wünschst dir eine exklusive Unterkunft, ein Hotel mit Balkon oder eine noble Herberge, die kaum Wünsche offenlässt? Nachfolgend ein passendes Beispiel für ein sehr gut bewertetes Haus, welches zudem durch eine fantastische Innenstadtlage glänzt.

Rocco Forte Hotel Amigo

Das Hotel mit 5 Sternen macht nicht nur von außen einen bemerkenswerten Eindruck. Das historisch, elegant anmutende Gebäude liegt nur einen Steinwurf vom „Grote Markt“ und den Gildehallen entfernt. Die Hotelgruppe verspricht jeden Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis zum machen und bereits der erste Eindruck scheint diese Ankündigung zu bestätigen. Glamour, Flair, eine künstlerische hochwertige Innengestaltung und eine hochkarätige prominente Gästeliste sprechen für sich. Das Ambiente versprüht dezente Farbkombinationen und strahlt viel Behaglichkeit aus. Im Rocco Forte Amigo* erwartet dich ein komplexer Rundum-Service, welcher für ein Haus dieser Klasse selbstverständlich ist.

Die „Classic-Rooms“ sind großzügig gestaltet und laden zum Verweilen ein. Komfortbett, Sessel, Schreibtisch, interaktives Smart-TV, WLAN, USB-Ladestation, Minibar und Safe sind Standard. Das Bad verfügt über eine große Wanne, Dusche und diverse zusätzliche Annehmlichkeiten. Bei den komfortableren Räumlichkeiten und Suiten ist im oberen Preissegment noch mehr Luxus zu erwarten. Das Hotel verfügt über eine interne Tiefgarage zum Parken, eine hauseigene Bar und ein Fitnessstudio. Die Restaurantküche ist vielfach prämiert und ist spezialisiert auf mediterrane Gaumenfreuden oder A la Carte-Gerichte.

  • Rocco Forte Hotel Amigo – Rue de L‘Amigo, 1000 Brüssel
  • Hotel mit Dachterrasse und außerordentlicher Zentrumslage
  • Sehr gutes Frühstücksangebot und hervorragender Service
  • Historisches Ambiente und Top-Ausstattung
Ho‚tel Amigo HD 1080p
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Hostel Empfehlung in Brüssel

Zusätzliche Möglichkeiten für das Übernachten in Brüssel bieten Jugendherberge oder Hostel. Die Attraktivität derartiger Einrichtungen hat sich in den letzten Jahren um ein vielfaches gesteigert und nichts mehr mit dem klassisch, tristen Charme der Vergangenheit zu tun. Die Unterbringungen sind besonders beliebt bei Gruppen, Ausfahrten mit Schülern, aber auch zunehmend bei Familien oder Backpacker Touristen. Dein bestes Hostel in Brüssel hält den perfekten Urlaub für dich bereit.

Brussels 2Go4 Quality Hostel City Centre

Das Brussels 2Go4 Quality Hostel* befindet sich im Zentrumsbereich des “Quartier des Quais Kaaienwijk“ zwischen den Metrostationen „Yser“ und „Rogier“. Durch die hervorragende Citylage und die schnelle Erreichbarkeit von Sehenswürdigkeiten, Bars, Restaurants und dem Brüsseler Nachtleben erfreut sich die Herberge großer Beliebtheit. Außerdem kannst du so dein Reisebudget schonen. Im 2-Sterne Hostel, welches in der Vergangenheit bereits für seinen sehr guten Service ausgezeichnet wurde, musst du dabei keine großen Kompromisse eingehen. Die Zimmer sind zweckmäßig ausgestattet und die Einteilung erfolgt nach Verfügbarkeit.

Rezeption, Aufenthalts- und Fernsehbereich sind modern gestaltet. Außergewöhnliche Accessoires und Vintage-Stilelemente schaffen Individualität. WLAN ist im gesamten Gebäude kostenlos und die Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt. Im Foyer findest du hilfreiche Touristeninformationen zu Brüssel, einen Gutschein für eine Gratis-Stadtrundfahrt sowie einen Snack- und Kaffeeautomaten. In der Gemeinschaftsküche darf gekocht werden. Für Wertsachen stehen Schließfächer bereit. Der durchschnittliche Übernachtungspreis für ein Bett im Schlafsaal beginnt bei rund 30 Euro pro Nacht.

  • 2Go4 Quality Hostel City Centre – Boulevard Emile Jacqmain 99, 1000 Brüssel
  • Stylischer Aufenthaltsbereich im Inneren
  • Sehr guter Service und Sauberkeit
  • Zentrale Innenstadtlage und kostengünstige Alternative
2GO4 Hostel Grand Place - Hostels in Brussels
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

City Card Empfehlung für Brüssel

Brüssel Card Leistungen* 👍

  • Über 40 Museen kostenlos besuchen
  • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Weitere Rabatte von bis zu 40% auf über 20 Attraktionen
  • Ermäßigungen in diversen Restaurants, Bars & Geschäften

Unsere Bewertung 5/5: ⭐⭐⭐⭐⭐


Airbnb in Brüssel

Ferienwohnung, Appartement oder eine andere Unterkunft kannst du auch über den Community-Marktplatz des Buchungssystems Airbnb finden und buchen. Bereits im Jahr 2008 eingeführt hat sich die Plattform zur Vermietung privater Unterkünfte längst weltweit etabliert. Suche dir dein persönliches Highlight, ganz gleich ob Airbnb mit Pool, ein schickes Stadtdomizil auf Zeit oder eine Wohnanlage etwas abseits des hektischen Trubels der Metropolregion.

Historic Townhouse Apartment in Jardin Aux Fleurs

Ein wunderschönes Airbnb im Zentrum* erwartet dich mit diesem Stadthaus-Appartement. Das historische Gebäude stammt aus dem Jahr 1834, ist allerdings dennoch technisch und optisch in einem einwandfreien Zustand. Liebevolle Details, hohe Decken und ein dekorativ gemauerter Kamin zieren die Wohnung. Die Wohnung ist stilvoll dekoriert, geprägt durch zeitgenössische Kunst und einem Wohlfühlambiente im Vintage-Look. Es ist genügend Platz für zwei Gäste vorhanden.

Das Mietobjekt verfügt über alle Ausstattungselemente einer modernen Wohneinheit, zum Beispiel gängige Küchengeräte, Waschmaschine, Trockner, WLAN-Anschluss und Flachbild-TV. Neben dem geräumigen Schlafzimmer ist ein Badezimmer mit Wanne vorhanden. Das „Historic Townhouse“ befindet sich im beliebten Viertel „Jardin Aux Fleurs“ einer der schönsten Wohngegenden in Brüssel und hat eine gute Verkehrsanbindung. Zur Tramstation der Linie 51 sind es lediglich 150 Meter.

Übrigens: Auf deine erste Airbnb Buchung bekommst Du HIER* von uns bis zu 35 € Rabatt.

  • Zentrale Lage unweit des „Place de Jardin Aux Fleurs“
  • Tolles Ambiente in einem historischen Gebäudekomplex
  • Sehr gepflegtes Appartement mit guter Ausstattung

Tourismusabgabe in Brüssel

In vielen Reisedestinationen oder Badeorten fallen Gebühren wie Kurtaxe oder eine Tourismusabgabe in Form einer versteckten Steuer, auch „Citytax“ genannt, an. In Brüssel wird ebenfalls eine solche Abgabe erhoben, die aktuell 4,77 Euro pro Übernachtung und Zimmer beträgt. Die Einnahmen kommen laut Informationen der Stadt Umweltprojekten und dem Ausbau der Infrastruktur zugute.

  • Citytax in Höhe von 4,77 pro Übernachtung/Zimmer
    (Stand 2018, ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)

Mehr Insider Tipps für Brüssel

Städtereise-Belgien-Brüssel-Anreise-HUB
Städtereise-Belgien-Brüssel-Aktivitäten-HUB
Städtereise-Belgien-Brüssel-Öffentliche-Verkehrsmittel-HUB
Städtereise-Belgien-Brüssel-Ausgehen-HUB
Städtereise-Belgien-Brüssel-Sehenswürdigkeiten-HUB
Shopping-in-Brüssel-HUB

Welche Empfehlungen zum Übernachten in Brüssel hast Du?
Übernachten in Brüssel – Stadtteile, Hotels, Hostel & Airbnb Empfehlungen

Verpasse keine neuen Reiseberichte auf Sersworld.de

Schreibe einen Kommentar