Die ultimative Packliste für deinen nächsten Städtetrip

Egal ob Städtetrip, Wochenendtrip oder eine längere Reise, wichtig ist, die richtigen Sachen einzupacken. Je nachdem, mit welchem Verkehrsmittel du reist, stehen neben der richtigen Kleidung auch weitere Artikel auf der Packliste. Außerdem hängt der Kofferinhalt auch vom Zielort ab. Wer in kalte Gegenden verreist, benötigt natürlich lange Kleidung. Bei Sommereisen gehören kurze Klamotten in den Koffer. In unserem Ratgeber berichten wir über die essentiellen Dinge, die zu einem Städtetrip gehören. 

Welche Klamotten müssen bei einem Städtetrip mit ins Gepäck?

Beim Packen des Reisekoffers, hat man die Qual der Wahl. Wir können dir jedoch eins verraten: Das Wichtigste beim Citytrip ist, dass die Kleidung bequem ist. Um von Sehenswürdigkeit A zum Highlight B zu kommen, legt man meist lange Strecken per Fuß zurück. Als erste Regel gilt es auf jeden Fall bequeme Schuhe einzupacken, deine Füße werden es dir danken. Am besten sollte diese auch schon gut eingelaufen sein. Aber auch der Rest der Kleidung sollte bequem sein und nicht zu eng anliegen. Schließlich geht es darum, den Aufenthalt so gemütlich wie möglich zu gestalten. In der heißen Jahreszeit solltest du eine Mütze mit ins Gepäck packen, um dich vor der Sonne zu schützen. Wenn sich die Stadt am Meer befindet, kann man natürlich auch Badehose oder Bikini mitführen. Falls das Hotel über einen Wellnessbereich verfügt, gehören Badesachen ebenfalls ins Reisegepäck.

Das Ausgeh-Outfit sollte aber trotzdem in den Koffer. Spätestens wenn es dunkel wird, möchte man das Flair des Nachtlebens genießen. Dann können es ruhig feinere Schuhe und Hemden für den Mann, sowie Absatzschuhe und Rock für die Dame sein. Schmuck am Handgelenk und Hals sorgen für Eleganz. Natürlich darf je nach Jahreszeit auch eine fesche Jacke mit ins Gepäckstück.

Beim Packen solltest du darauf achten, nur das Wichtigste mitzunehmen. Selbst wenn du länger unterwegs bist, hast du immer Möglichkeiten die Kleidung zu waschen. 

Packliste: Städtereise & Kurztrips mit Handgepäck (Ausrüstung & Tipps)
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Zusammenfassend führen noch einmal die Essentials für deinen Städtetrip auf:

  • Unterwäsche (Unterhosen, Socken, BH)
  • T-Shirts / Tops
  • Hosen, ggf. Shorts.
  • Kleider/Röcke
  • Pullis / Strickjacken
  • Jacke/Mantel (je nach Jahreszeit auch Regenjacken)
  • Bequeme und eingelaufene Schuhe
  • Schlafanzug
  • Ausgeh-Outfit
  • Ausgehschuhe
  • Gürtel
  • Schmuck, Uhr (wer es mag)
  • Mütze, Hut (als Sonnenschutz)
  • Tagesrucksack / Handtasche
  • Badehose/Bikini (Falls man sich in der Nähe vom Meer aufhält oder Hotel mit Wellnessbereich)

Hier findest du garantiert den richtigen Reisekoffer für deinen Städtetrip: https://www.travelmensch.de/reisekoffer-test/


Welches sind die wichtigsten Hygiene- und Kosmetikartikel für einen Städtetrip?

Der Bedarf an Hygiene- und Kosmetikartikel ist natürlich individuell. Während Männer oftmals nur eine Zahnbürste und ein Deo mitführen, schleppen Frauen einen extra Koffer Schminksachen mit. Im Folgenden haben wir einige Grundsachen aufgeführt, die viele Urlauber bei einer Reise mitnehmen. Denke jedoch an die Handgepäck Bestimmungen, falls du mit dem Flugzeug verreist. Dabei darf man höchstens Behälter mit einem Volumen von 100 ml mitführen. Außerdem müssen die Flaschen in einem ein Liter großen, verschließbaren Zip-Beutel verstaut werden. 

  • Wiederverschließbarer Plastikbeutel* (bei Flugreisen)
  • Kulturbeutel*
  • Duschsachen (Shampoo, Spülung, Duschgel)
  • Rasierer, Pinzette
  • Nagelschere/-feile
  • Deospray
  • Mundhygiene (Zahnbürste, Zahnpasta)
  • Creme und Lotionen (Gesicht, Körper, Hände)
  • Make-Up
  • Sonnenschutz (abhängig vom Reiseziel)
  • Lippenbalsam
  • Wattepads, Wattestäbchen
  • Haarbürste / Kamm
  • Taschentücher
  • Handtücher (am besten Mikrofaserhandtücher – klein und schnelltrocknend)
  • Tampons, Slipeinlagen, Binden (bei Bedarf)
  • Parfüm

Die schönsten Momente der Städtereise aufnehmen – Technik und Co.

Viele Urlauber möchten die Erlebnisse der Städtereise festhalten. Dabei bedarf es der richtigen Technik, egal ob du Foto- oder Videoaufnahmen machen möchtest. Damit du auch nach der Reise schöne Erinnerung hast, solltest du folgende technischen Geräte mit in den Koffer packen:

  • Handy / Smartphone + Ladekabel
  • Externe Batterie* + Ladekabel
  • MP3-Player (sorgt für Unterhaltung während der Anreise/Abreise)
  • Kopfhörer
  • Kamera einschließlich Akkus, Ladekabel und Speicherkarte
  • Selfie-Stick (damit man nicht ständig andere Leute nach einem Foto fragen muss)
  • Steckdosenadapter* (je nach Reiseziel)
  • ggf. Laptop + Ladekabel
  • E-Reader* (lohnt sich besonders bei längeren Reisen)

Nicht jeder möchte die oben genannten technischen Geräte mitschleppen. Vor allem wenn man nur für ein Wochenende verreist, macht es keinen Sinn einen Laptop oder E-Reader einzupacken. Dafür ist doch gar keine Zeit. Packe also nur die technischen Geräte ein, die du wirklich verwenden wirst. 

Packliste Technik

Was gehört in eine Reiseapotheke?

Womöglich halten viele Urlauber eine Reiseapotheke für übertrieben bei einem Städtetrip. Oftmals ist es aber so, dass genau etwas passiert, wenn man nicht damit rechnet. Damit man im Notfall schnell reagieren kann, sollte man wenigstens diese Dinge auf die Reisepackliste setzen:

  • Desinfektionsmittel für die Hände
  • Sonnenschutz (je nach Reiseziel)
  • Moskito- und Insektenschutz
  • Pflaster
  • Kopfschmerztabletten
  • Verhütungsmittel

Wichtige Dokumente und Unterlagen für einen Citytrip

Ohne Pass, Geld und Dokumente geht natürlich gar nichts auf einer Reise. Aus diesem Grund, solltest du diese Dinge bereits zuerst in den Koffer packen. Wir empfehlen dir von allen Unterlagen einen Scan zu machen und diese online sicher abzulegen. So kommst du im Notfall immer an eine digitale Kopie. 

Des Weiteren solltest du folgende Gegenstände mit auf einen Städtetrip nehmen:

  • Kreditkarte* + Notfallnummer
  • Bargeld
  • ggf. Bauch- oder Brusttasche (Beugt Diebstahl vor)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenkassenkarte und ggf. Auslandskrankenversicherung
  • Zug-, Bus-, oder Flugticket
  • Visum (falls erforderlich)
  • Hotelbuchung*
  • Apps (Reiseführer, Übersetzer)

Was steht auf deiner Packliste für den nächsten Städtetrip?
Die ultimative Packliste für deinen nächsten Städtetrip

Verpasse keine neuen Reiseberichte auf Sersworld.de

Schreibe einen Kommentar